Reviewed by:
Rating:
5
On 25.01.2020
Last modified:25.01.2020

Summary:

select from the best full length hot sexy gf xxx movies to? Lsterner kerl, warum sie das so verstanden haben und wie ich herablassend rber gekommen sein knnte. Und ihr Erfolg in den letzten Jahren zeigt deutlich, an denen man Sex haben kann.

Naja, Skrupel hatte sie schon, aber die Neugier konnte ziemlich mächtig sein und Sie steckte den Mittelfinger ein kleines Stück in ihr Loch und fickte sich vorsichtig, Die Mädchen plapperten nur von irgendwelchen Girlie- oder Betina stieß sich einen Finger in ihre Fotze, nahm einen zweiten dazu, zog. B. wenn man den Anus mit der Zunge berührt oder auch mit dem Finger dem Finger rund um die Po-Öffnung, andere auch das Eindringen mit dem Finger, manche Bei Gleitcremes ist es wichtig, dass sie für die Kombination mit Kondomen. Ziemlich Mädchen erlaubt in Sie einzudringen gedehnt mit Finger anal Loch. Kategorien: Arschficken Pornofilme. Play Video. Play. Mute.

Bettina und ihre Eltern

Sexuell aufgeladen Hausfrau Streifen und gibt Ihr Kopf auf pov-Kamera · Ziemlich Mädchen erlaubt in Sie einzudringen gedehnt mit Finger anal Loch. ​ Mein erstes Mal, er war sehr behutsam, erst mit Dildo mein Po-Loch gedehnt, danach zärlich 19x5 immer tiefer bis zum Anschlag, über eine Stunde lang ich war. Naja, Skrupel hatte sie schon, aber die Neugier konnte ziemlich mächtig sein und Sie steckte den Mittelfinger ein kleines Stück in ihr Loch und fickte sich vorsichtig, Die Mädchen plapperten nur von irgendwelchen Girlie- oder Betina stieß sich einen Finger in ihre Fotze, nahm einen zweiten dazu, zog.

Ziemlich Mädchen Erlaubt In Sie Einzudringen Gedehnt Mit Finger Anal Loch 3 Antworten Video

Wie stimuliere ich die Prostata? - HEISSKALT INFORMIERT

xvideos Anal German Lesbians. - Was ist Anilingus?

Zu meine Eltern hatte ich auch ein tolles Verhältnis und ich durfte bei ihren Spielen zuschauen, wie immer ich wollte. Die letzte war Vera. Sie war ein hübsches 11 jähriges Mädchen mit langen dunkelbraunen, hüftlangen Haaren. Die Brust war fast noch vollkommen eben. Nur die Nippel standen etwas hervor. Sie saß mit ihrer Vorderseite zu mir und so konnte ich auch ihren unbehaarten Schamhügel sehen. Mir lief das Wasser im Mund zusammen. Der Finger glänzte im Licht, sie musste wahnsinnig feucht sein. Ich sah, wie sie sich einen zweiten Finger in die Muschi steckte und wieder herauszog. Immer schneller wurden ihre Bewegungen, bis sie plötzlich stoppte. Sie zog ihre Finger aus ihrem Loch und stand auf. Sie zog den Tanga mit einer gekonnten Bewegung von ihren Beinen und kam auf. Perverts 'R' Us. Praktische Aufklärung - Teil 3. By Nori (Mgg, pedo, anal, deutsch)Personen unter 18 Jahren sollten hier nicht mehr weiter lesen. In dieser Geschichte geht es um die sexuelle Beziehung von Erwachsenen zu minderjährigen Mädchen. Ein neunjähriges Mädchen aus London wächst unter ganz normalen Verhältnissen in London auf. Sie hat viele Freunde und eine Familie, die sich um sie kümmert. Doch in der Realität kann sich so. Ziemlich Mädchen erlaubt in Sie einzudringen gedehnt mit Finger anal Loch bevor Sie begrüßen hart anal ficken. und Sie liebt sex - Teen mit. Immer wieder fasste Evi nach meiner harten Latte und massierte sie. Ronja musste sich etwas nach vorne bücken, damit die zwei anderen sehen konnten, wie mein Sperma langsam Harem Xxx dem Poloch kam und an ihren Beinen entlang hot sex tube .com unten lief. Ich gesellte mich zu ihnen und wir hatten wieder einen wunderbaren Nachmittag miteinander. Ich drückte ihre Köpfe nach unten auf die Kissen, so dass ich zuerst ihre kleinen Votzen am besten erreichen konnte. Immer wieder hob und senkte sie ihre Hüfte und zuckte Live Prono zusammen. Ziemlich Mädchen erlaubt in Sie einzudringen gedehnt mit Finger anal Loch. Kategorien: Arschficken Pornofilme. Play Video. Play. Mute. Sexuell aufgeladen Hausfrau Streifen und gibt Ihr Kopf auf pov-Kamera · Ziemlich Mädchen erlaubt in Sie einzudringen gedehnt mit Finger anal Loch. ​ Sie können zum Dehnen des Schließmuskels einen Finger nehmen oder einen „Beim Eindringen in den Anus versagen leider viele Männer“, sagt de Liz und. Naja, Skrupel hatte sie schon, aber die Neugier konnte ziemlich mächtig sein und Sie steckte den Mittelfinger ein kleines Stück in ihr Loch und fickte sich vorsichtig, Die Mädchen plapperten nur von irgendwelchen Girlie- oder Betina stieß sich einen Finger in ihre Fotze, nahm einen zweiten dazu, zog. Quälend langsam matura tube porno sex die Stunden. Mit dem vibrierenden Kunstschwanz fuhr sie über ihren Bauch an das obere Ende ihres Schamhügels. Andi wippte im Gleichtakt mit seinem Becken auf und ab. Ich freute mich schon darauf, ihren Saft abzulecken. Kurz darauf, kamen Ronja und Steffi zu ihrem Stutentausch Vol. Als sie ihre Lippen von meiner Eichel löste, folgte auch sofort wieder ihre Zunge. Hat es dir gefallen? Sie entspannte ihren Körper etwas. Ich hätte das nie Perfect.Girls so jungen Mädchen gedacht. Jenny ging ein paar Schritte zurück und fotografierte sie auch von etwas weiter weg. Auch ich war ziemlich erschöpft. Sie Revier Ladys sich die Gaypronos auseinander und gewährte mir Deutsche-Amateure.Tv kurz einen Blick in ihre Jungs Arsch. Ziemlich weit mittlerweile. Ich hoffte nur, dass ich das auch durchhalte. Mit Daumen und Zeigefinger bildete ich einen Ring und rieb Tabulose Huren Dortmund den hinteren Rand seiner Eichel. Sie liebt es einfach, wird auf. Ich stöhnte und kam erneut, als mein Papa zum zweiten Mal gegen die Tür klopfte. Zärtlich spielte ich mit dem Haarstreifen auf ihrem Schamhügel. Schau dir 18 Porno Filme aus der Kanal Life Selector bei airmaxskobutikker.com an. Geile Pornos kostenlos in airmaxskobutikker.com bester Qualität. So entblößte sie Alex' Anus, den sie auch gleich mit warmem Öl einrieb. Ich schaute ihr zu wie sie ihren Stiefbruder verwöhnte. Scheinbar problemlos schob sie einen Finger in seinen Po. Als sie seine Prostata gefunden hatte, stöhnte Alex auf und sein eben noch zusammengeschrumpfter Penis begann wieder zu . Ich bin unter dem KG immer mit einem 9cm Tunnelplug verschlossen. Wenn mich meine Herrin fistet dann kann sie mich auf ca 12cm Durchmesser kurz airmaxskobutikker.com aber auch schon mal 4 Frauenhände in airmaxskobutikker.com mag es sehr wenn sie mich durch den Tunnelplug schnell fisten kann und mich dann wieder zustöpselt und dem KG anlegt.

Perfekt Japanisch bekommt einen Creampie in Massage Voyeur Aktion, als alle anderen Mittel zur Entspannung reichten nicht aus, diese entzückende japanische Babe richtig von ihrem Masseur geschraubt bekam und sie es liebte.

Sie können sehen, ihr immer ein. Sie sieht sehr eifrig zu gefallen und mehr als fuck. Asiatische Mädchen bekommt Pussy und Esel Schlitze auf medizinische Voyeur Porno, The Asian Girl unter die ärztliche Untersuchung ist, ohne eine Ahnung, dass während der Arzt das Innere ihrer Vagina erforscht ist die versteckte Kamera ihre Pussy und Esel.

Shino bekommt eine Titten-Untersuchung in der gynäkologischen Klinik, Shino verliebt in ihren Gynäkologen und kommt sie ihn die ganze Zeit sehen.

In dieser asiatischen Voyeur video Arzt Pey wirft einen Blick auf ihre Brabazons und behandelt sie durch Fing. Japanische Slut hart gefickt von Manuki auf dem Massagetisch, Manuki ist eine japanische Masseur, liebt seine Kunden Brötchen zu ficken, nachdem er ihre sexy Brüste mit Öl reibt.

In diesem Porno Voyeur video schraubt er hart asiatischen Liebestunnel direk. Big boobed Japanerin liebt verbringt Zeit mit ihr Masseur, Nice Tits von dieser mageren japanische Babe wirklich gut aussehen, während ihre Muschi mit den Fingern und ein Hahn in diese erotische Massage Voyeur video gefüllt ist.

Sie genoss es vollkommen. Sie ist sehr Fit und schön und, dass die Behandlung ihr. Voyeur Film mit sexy asian Slut hart von veiny Rod angeschlossen, sind japanische Sluts sehr zufrieden, wenn der Arzt entscheidet, einen guten Blick auf ihre Muschis zu nehmen.

In diesen Voyeur-Film mit Hardcore-Szenen nass Fumikos tropfenden Tunnel der L. Reife Gyno Medic mit einer versteckten Web-Kamera, echte Gyno Untersuchung Untersuchung mit versteckter HD Kamera erwischt.

Asiatischen Arzt hat Sex mit einem Patienten in der medizinischen Klinik, Yuji ist ein Facharzt, der gerne die Fotzen der geilen Girls zu heilen, indem sie Bohren sehr rau.

Sachte saugte sie an meiner Eichel. Ich seufzte vor Lust auf. Dabei zuckte mein Schwanz und ich fühlte, wie er wieder anfing langsam härter zu werden.

Als sie ihre Lippen von meiner Eichel löste, folgte auch sofort wieder ihre Zunge. Zärtlich leckte sie über meinen Schaft und nahm die Mischung aus Sperma und Mösenschleim auf.

Zuerst noch etwas zögernd, dann aber immer verlangender. Ihre Zunge glitt über meine Eier und immer wieder die ganze Länge meines Schwanzes entlang.

Sanft strich sie über meine Eichel. Dabei stöhnte ich immer wieder auf. Auch neben mir Stöhnte Janina immer wieder lustvoll auf.

Ich blickte zu ihr und sah, wie die Zunge von Steffi den kleinen Kitzler von Janina bearbeitete. Dann glitt sie wieder die Spalte entlang und drang in das kleine Loch ein.

Janina ergriff meine Hand und drückte sie fest, als sie sich wieder einem Orgasmus näherte. Ich keuchte auf. Dabei glitt meine freie Hand über ihren Rücken zu ihrem straffen Po.

Langsam glitt die Hand durch die Pospalte und berührte sanft das Poloch. Langsam massierte ich ihren Hintereingang. Ihr Körper spannte sich zuerst etwas, lockerte sich dann aber auch gleich wieder.

Sie zuckte zusammen. Ganz vorsichtig bewegte ich den Finger in ihrem Hintern. Durch ihre zarten Lippenmassage war mein Schwanz wieder ganz hart geworden.

Da bleibt einem aber auch nichts anderes übrig. Auf der einen Seite eine nackte 14 jährige, die einem den Schwanz ableckt und bläst, und auf der anderen Seite eine ebenfalls 14 jährige, die gerade dabei ist mein Sperma aus der Möse einer 11 jährigen zu lecken.

Steffi saugte sich förmlich an der Möse von Janina fest, während diese ihren nächsten Orgasmus heraus stöhnte. Sie zuckte zusammen und Steffi saugte sofort alles von ihrem Saft auf, was aus der Muschi von Janina kam.

Ich zog meinen Finger aus dem Arsch von Ronja heraus und näherte mich ihrem anderen Loch. Als ich dieses erreichte, glitt ich zuerst einmal darüber weg.

Dann massierte ich ihre kleine Lustgrotte. Sie keuchte auf und spreizte ihre Beine auf der Couch etwas, damit ich besser in sie kam.

Sie drückte den Rücken durch und keuchte lustvoll auf. Dabei bemerkte ich, wie Steffi und Janina ihre Plätze tauschten und nun Janina die Möse von Steffi leckte.

Ronja nahm meinen Schwanz aus ihrem Mund und schaute zu den beiden rüber. Ich wusste, dass das jetzt etwas länger dauern kann, bis ich wieder abspritzen würde.

Genau so wie ich es mag. Ich fragte da auch nicht länger nach. Also sagte ich zu ihr: "Leg dich mit dem Bauch auf den Tisch.

Ich will dich von Hinten nehmen. Sie stand auf und legte sich mit dem Bauch auf den Tisch. Ihr Hintern war jetzt wunderbar gerundet.

Ich blickte auf ihre Pospalte, sah ihr kleines Poloch und gleich darunter, zwischen ihren rasierten Schamlippen den Eingang in ihr kleines Paradies.

Ich kniete mich hinter sie und setzte meine Schwanzspitze an ihrem Muschiloch an. Auch sie war immer noch wunderbar eng.

Ihr Muschiloch dehnte sich, umschloss meine Schwanzspitze und langsam drang ich immer tiefer in sie ein. Sie hielt sich mit beiden Händen an der Tischplatte fest und stöhnte laut auf, als meine Schwanzspitze ganz in ihr steckte und immer tiefer in sie eindrang.

Da sie keine Jungfrau mehr war, siehe 'Nie wieder Alkohol' war es für sie auch nicht schmerzhaft. Sie genoss es richtig, wie mein Schwanz sie immer mehr ausfüllte und in sie eindrang.

Auch ich genoss dieses Gefühl, meinen Schwanz in sie zu stecken. Obwohl dies ja nicht das erste Mal für mich war, dass ich sie fickte, aber das wusste sie nicht.

Als ich dann ganz in ihr war, machte ich erst einmal ein kurze Pause, so dass sie dieses Gefühl erst einmal richtig analysieren konnte.

Es war auch für mich ein tolles Gefühl so tief in ihr zu stecken. Nun zog ich langsam meinen Schwanz wieder zurück.

Sie keuchte auf und als nur noch meine Schwanzspitze in ihr steckte sagte sie: "Mach weiter, das ist so wunderbar.

So drang ich wieder ganz langsam in sie ein. Wir keuchten beide Lustvoll auf. Ihre, schon ordentlich durchgefickte, Muschi umschloss meinen Schwanz fest und eng.

Ich schaute zur Seite und sah, wie Janina ihren Kopf in der Muschi von Steffi vergrub und dort fest an ihr saugte. Steffi hatte sich zurück gelehnt und die Augen geschlossen.

Sie gab sich vollkommen den Gefühlen hin, die die elfjährige Janina ihr bereitete. Nun steckte ich wieder mit der ganzen Länge meines Schwanzes in Ronja.

Sie spannte ihre Scheidenmuskulatur an und lockerte sie abwechselnd. Das fühlte sich wunderbar an. Ihre enge Lustgrotte empfing mich mit einem Schmatzen und Ronja keucht immer heftiger auf.

Sie keuchte und stöhnte immer wieder auf. Ich spürte, wie sie sich immer mehr ihrem Orgasmus näherte. Neben uns hörte ich, wie Steffi ihren Orgasmus bekam.

Janina drang tief mit ihrer kleinen Zunge in die Muschi von ihr ein. Als Steffi ihren Orgasmus bekam saugte Janina sofort fast den ganzen Saft auf, der aus der Möse von Steffi spritzte.

Nachdem der Höhepunkt bei Steffi abgeklungen war, leckte sie noch sanft über den Kitzler von Steffi und entlockte dieser noch einmal ein lustvolles Stöhnen.

Durch dieses laute Aufstöhnen angelockt, standen Janina und Steffi auf und stellten sich neben den Tisch. Sie schauten beide gebannt auf den Hintern von Ronja und wie mein Schwanz immer wieder tief in der Möse von ihr verschwand.

Janinas Gesicht glänzte noch ganz nass von dem Mösenschleim von Steffi. Ich fühlte, wie sie immer mehr zusammen zuckte und wie sich ihre Möse immer schneller um meinen Schwanz herum zusammen zog.

Alles an ihr zog sich zusammen. Ihr Kopf zuckte nach oben, ihre Hände verkrampften sich an der Tischkante und ihre Lustgrotte klemmte meinen Schwanz fest in sich ein.

Ihr Körper entspannte sich wieder. Ich fickte sie jetzt langsamer, hörte jedoch noch nicht auf. Das fühlt sich auch wunderbar an.

Dabei fickte ich sie im Moment nur noch mit meiner Schwanzspitze. Jedoch nur die Spitze. Sobald diese drinnen war, zog ich sie ebenso langsam wieder raus.

Das war vielleicht Geil. Ihr enges Loch massierte jetzt ganz fest meine pralle Eichel. Ich keuchte lustvoll auf während ich sie auf diese Weise weiter fickte.

Jetzt wollte ich sie jedoch auch noch auf eine andere Art ficken. So zog ich meinen Schwanz ganz aus ihr heraus und sagte zu ihr: "Jetzt leg dich auf den Rücken, ich will dich ansehen.

Sie drehte sich mit Hilfe von Janina und Steffi auf den Rücken. Die zwei wussten wie ich es wollte und winkelten die Beine von Ronja an.

Sie drückten sie auf ihren Bauch und zogen die Knie auseinander. So sah ich jetzt die fast ganz rasierte Möse von Ronja. Ihre Schamlippen wölbten sich und dazwischen sah ich das nass glänzende Mösenloch.

Steffi hatte Ronja noch ein Kissen unter den Kopf gelegt und Ronja schaute zu mir her, als ich meine Schwanzspitze wieder dem Eingang zu ihrem Paradies ansetzte.

Ganz langsam drang ich in sie ein. Jetzt konnten wir alle genau sehen, wie meine Eichel das Loch dehnte und immer tiefer in dem Körper von Ronja verschwand.

Wir keuchten beide vor Lust auf und Ronjas Muschi zuckte zusammen. Jedes mal zog ich meinen Schwanz ganz aus ihr heraus und drang dann wieder langsam bis zum Anschlag in sie ein.

Wir keuchten und stöhnten immer wieder auf und jetzt beugte sich auch noch Steffi über Ronja und gab ihr einen langen Zungenkuss.

Da wollte Janina wohl auch nicht untätig daneben stehen. Sie beugte sich über die Brust von Ronja und leckte mit ihrer Zunge über die harten Nippel.

Dabei umfasste sie mit einer Hand die Titte, an der sie gerade leckte und massierte diese. Ronja drückte ihre Brust nach oben, gegen die Zunge von Janina.

So öffnete diese ihren Mund und fing an an dem harten Nippel zu saugen. Ich fickte im Moment nur noch mit meiner Schwanzspitze.

Ich drang immer nur so weit in Ronja ein, bis meine Eichel in ihr steckte. Dann zog ich diese wieder heraus. So spürte ich nun, wie sich wieder langsam der Druck in meinen Eiern aufbaute.

Die Möse von Ronja zuckte immer wieder zusammen und reizte so meinen Schwanz noch mehr. Dann auch noch der Anblick, wie sie von ihrer besten Freundin geküsst und von einem elfjährigen Mädchen aus der Nachbarschaft an den Titten geleckt wurde.

Dabei drang meine Schwanzspitze immer wieder in sie ein. Jetzt löste sich Steffi von dem Mund von Janina und nahm sich die andere Titte von Ronja vor.

Ronja stöhnte jetzt ungehemmt auf. An drei Stellen gleichzeitig wurde sie verwöhnt. Jetzt fügte ich eine vierte Stelle hinzu. Mit meinem Daumen rieb ich ihr über ihren Kitzler.

Ihr Rücken beugte sich durch und sie näherte sich wieder einem Orgasmus. Ihr Stöhnen und Keuchen wurde wieder immer schneller und heftiger. Beim nächsten Mal jedoch wieder nur die Spitze.

So wechselte ich jetzt immer wieder ab. Einmal ganz tief rein, das nächste mal nur die Spitze. Ich blickte ihr zwischen die Beine und beobachtete meinen Schwanz, wie er immer wieder in ihr verschwand.

Der Druck in meinem Schwanz stieg immer mehr. Dann war es soweit. Ich konnte mich nicht mehr zurückhalten. Mit einem lauten Stöhnen kam ich.

Sheena stopft acht Finger Anus Asiatinnen Analkanal dehnen. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung in jeder Form ist verboten.

Suche nach Pornos: Suche. Video hochladen. Wählen Sie video zum hochladen. Ich packte seine Ohren und drückte mein Klit gegen seine Nase.

Track verstand mein Zeichen und presste seine Schnauze gegen meine Muschi. Plötzlich waren seine Vorderpfoten rechts und links von mir auf dem Bett.

Ich schaute nach unten und sah seinen roten Schwanz, der frei vor seiner Scheide pendelte. Track hatten jetzt seinen Kopf auf meiner Schulter, und seine Hüften fickten in die Luft, seinen Schwanz suchte nach einem Loch, um sich darin zu vergraben.

Ich strich mit der Spitze eine Weile zwischen meinen Lippen auf und ab, während Track jaulte und mit seinen Hüften rammelte.

Es schmerzt! Sein riesiger Schwanz bohrte sich mit jedem Stoss tiefer und tiefer in meine Teenagerpussy.

Ich lag mit weit geöffneten Beinen rücklings auf dem Bett, und Track über mir, fickte mich schnell und hart. Sein dicker Schaft dehnte meine arme Muschi fast zur Belastungsgrenze aus.

Und weil ich immer nasser wurde, glitt sein Pimmel immer leichter ein und aus. Dabei fand ich heraus, dass, wenn ich mich auf meine Ellenbogen stützte, das Fell auf Track Brustkorb mit jedem Stoss köstlich über meine Brustwarzen schabte.

Ich fühlte den Knoten an der Wurzel von seinem Schwanz, der an den Eingang meiner Fotze schlug, aber ich sah keine Chance, dass er ihn in mein winziges Loch zwängen könnte.

Mein Körper zuckte und zitterte, während Track fortfuhr, ohne Ende weiter und weiter zu ficken. Ich schlang meine Arme um seinen Hals und bewegte mich ihm entgegen, so dass meine Klit sich mahlend gegen seinen dicken Lümmel rieb.

Track kam in meiner Muschi und füllte mich mit seinem Hundesperma! Ich hatte zuvor noch keinem Jungen erlaubt, in mir zu kommen, aber das Gefühl, als Track seinen Samen in mich pumpte, war fabelhaft.

Ich kam so heftig, dass sich meine Muschi um seinen Schwanz herum zusammen krampfte und er laut jaulte. Ich kam noch einmal, ehe ich auf dem Bett erschöpft zusammen brach.

Track blieb noch einige Zeit zuckend in mir, dann wurde sein Schwanz weich und er zog sich zurück. Ich lag noch ein paar Minuten auf dem Bett und versuchte wieder zu Atem zu kommen.

Meine Muschi war wund, aber sie fühlte sich gut an. Ich stopfte gerade die Leintücher in den Wäschetrockner, als meine Mutter von der Arbeit nach Hause kam.

Als ich das Kapitel 2 schrieb, hatte ich gerade meinen ersten Hundefick mit Track, einem Dogge-Schäferhund-Mischling hinter mir.

Werde mir wohl demnächst nen dickeren dildo zulegen. Ich fände es auch geil mal von nem echten schwanz gefickt zu werden. Oder von ner Frau mit nem schön fetten strapon.

Selbst ein ladyboy wäre vorstellbar. Fisten möchte ich mich auch mal lassen. Würde auch gerne mal ein schwanz blasen wollen und nen Mann dabei fisten.

Ne Frau in beide Löcher fisten wäre auch geil. Ihr tatsächlich zu lecken, es schön weit auseinander ziehen und es zu ficken sind einfach geil.

Mehr wollte bisher keine. Ich hatte ihn ganz drin, er hat mich tief bis zu seinem Anschlag gefickt und sein langer gut gefüllter Sack klatschte mir beim Ficken jedes mal an die Schamlippen.

Es war ein harter und geiler Fick, ich stützte mich mit beiden Händen leicht nach vorne gebeugt an der Wand ab, er nahm mich von hinten und hat dabei richtig fest meine üppigen Brüste geknetet.

Er fickte wie im Rausch in meinen Arsch und mich such anal besamt. Kommentare 5. Was stimmt nicht mit dir, alter. Es waren schon 20X6 schwänze in meiner arschfotze.

Und riesendildos 30X Würde mich gerne von meiner Freundin Fisten lassen, kriege aber erst 4,5 cm plug rein.

Das dauert noch. Hatte heute morgen ne stumpenkerze drin. Die ist 26 lang und 12 cm dick. Ich bin anal extrem dehnbar, weil ich viel mit meinen Analkugeln geübt habe.

Aber rein gehen geht es so lang wie der Mann es verlangt. Mit Vötzchen und Mund kann man viel Spass und Lust haben Muss nicht unbedingt in arsch.

Die 90x3,5 der Analschlange passen ganz gut inzwischen. Würde gerne mal die 70x8 von Crackstuffer ausprobieren. Ab einem bestimmten Alter geht da einiges.

Bei mir geht in die Fotze zwei Hande rein bis über das Handgelenk. In meinen Arsch eine Hand fast bis zum Ellenbogen. Das kann man dann geil an meinem Bauch sehen.

Also bei mir passt nee 22cm lang und etwa 5,5cm Durchmesser. Hallo ich bin 23 und wurde vor hrossrn ja 2jahren das erste mal in den arsch gefickt der Typ hatte nen echt dicken grossen schwanz.

Das bestimmst du ganz allein. Das schöne ist ja,das es dauert bis man bei 10cm ist. Und ehrlich gesagt fand ich deinen Penis in mir noch angenehmer als den Dildo.

Wobei ich zugeben muss, dass die Prostatamassage durch den Dildo auch umwerfend war. Ich glaube, ihr habt mich zu einem Analfan gemacht.

Ich nickte und freute mich insgeheim schon darauf, Alex Körper intensiv erforschen und verwöhnen zu dürfen.

Nach einer erneuten Dusche und gegenseitigem Trockenrubbeln, machte es sich nun Alex auf der Liege gemütlich. Er legte sich auf den Rücken und ich betrachtete seinen nackten, rasierten Körper.

Er war sehr jugendlich, gut durchtrainiert, hatte leicht gebräunte Haut. Sein Penis lag seitlich auf seiner Lende, die Eichel war durch die Vorhaut verdeckt.

Zu gerne hätte ich ihn jetzt in den Mund genommen, aber ich hielt mich zurück. Mel gab mir das Fläschchen mit dem Öl und ich zog eine Spur von der Brust über den Bauch, die Lende hinab zum Unterschenkel.

Während Mel oben anfing, das Öl zu verteilen, verrieb ich es auf den Beinen und arbeitete mich nach oben. Dabei rieb ich vom Schambein zur Penisspitze, seine Vorhaut immer wieder über die Eichel ziehend.

Ich hielt ihn am Schaft fest, so dass sein Penis wie eine Pfeilspitze nach oben zeigte. Mit Daumen und Zeigefinger bildete ich einen Ring und rieb über den hinteren Rand seiner Eichel.

Nur ganz vereinzelt strichen wir kurz über seinen Hodensack, die Brustwarzen, den Damm oder für den Bruchteil einer Sekunde über sein Frenulum.

Immer wieder bekam er eine Gänsehaut, stöhnte auf, drängte uns sein Becken entgegen, doch wir taten als merkten wir seine zunehmende Erregung nicht und konzentrierten uns wieder auf Arme oder Beine.

Zwischendurch griff ich kurz an seinen Hodensack und drückte ihn vorsichtig oder Mel rieb seine Leiste entlang bis ihre Finger seinen Schaft berührten.

Ohne Alex Schwanz intensiv gereizt zu haben quoll Lustsaft aus seiner Eichel und tropfe, einen langen Faden ziehend, auf seinen Bauch.

Mit dem Finger nahm ich den Saft und verrieb ihn auf Alex' Lippen. Er lutschte ihn genüsslich ab, so dass auch ich Lust bekam ihn zu kosten, also leckte ich abwechselnd über sein Frenulum und seinen Schlitz, aus dem inzwischen reichlich seines Vorsafts herauslief.

Vorsaft ist so ziemlich das Köstlichste, was es gibt. Aber dan ist er perfekt und pure Lust. Schön und sehr vorsichtig!

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Kategorien: